Letzter - Notizen eines Triathlon-Novizen

Auf Lager

14,95
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Mögliche Versandmethoden: Standardzustellung in Deutschland, Standardzustellung EU, Standardzustellung außerhalb EU

Das Ziel

Den Triathlon finishen. Nicht schon wieder Letzter werden.

Der Grund

Am nächsten Morgen wollte es keiner gewesen sein. Schließlich einigten wir uns darauf, dass weder Cholo noch Herr Schmidt noch ich damit angefangen hatte. Schuld war „der Alkohol“. Einen Rückzieher wollte aber auch keiner machen. Wenn die anderen jetzt den Schwanz einzögen, gut, dann würde man natürlich auch nicht antreten. Man müsse das dann auch nicht an die große Glocke hängen. Ehrensache.Man selbst stehe aber selbstverständlich zu seinem Wort.

Die Lösung

Schwimmen. Radeln. Laufen.

Die Realität

Schon wieder eine G2-Einheit ausgefallen. Stattdessen Mentaltraining. Welche Folgen Mentaltraining zeitigen kann, steht in dem Megaseller „Ich bin Oli Kahn. Deutschlands größter Torwart“. Hypnotisieren Sie sich doch auch einmal. Jeder kann das. Eigenhypnose geht ganz leicht. Sie müssen nur drei simple Schritte befolgen.
Erstens müssen Sie sich über Ihre Vision im Klaren sein. Deutschlands größter Torwart. Nicht schon wieder Letzter. So etwas in der Art. Zweitens müssen Sie mit Ihrem Unterbewusstsein Kontakt aufnehmen. Hier liegt der Kern Ihrer selbst. Hier haben Sie direkten Zugriff. Auf Alles. Flüstern Sie sich nun Ihre Vision ein. Drittens müssen Sie nur noch Ihr neu erworbenes Potenzial im entscheidenden Moment abrufen. Der wichtigste Schritt ist der zweite. Haben Sie den richtig ausgeführt, kann Sie nichts mehr stoppen, schon gar nicht brasilianische Hasenzähne. Ob Sie den zweiten Schritt richtig ausgeführt haben, merken Sie, wenn es mit dem dritten Schritt klappt. Wenn ja, ist alles in Ordnung. Wenn nein, haben Sie wohl etwas falsch gemacht. Wiederholen Sie dann Schritt zwei. Sie glauben nicht, dass Eigenhypnose funktioniert? Dann werden Sie immer wieder versagen. So lange, bis Sie den zweiten Schritt bewältigt und wirklich GLAUBEN gelernt haben. So ist das eben. Versuchen Sie es ruhig. Was haben Sie denn schon zu verlieren? Ich jedenfalls glaube fest daran. Schon seit halb drei.

Der Erfolg

Zweifelhaft.

Mathias Röckel
Letzter
Notizen eines Triathlon-Novizen

168 Seiten
Illustriert von Oliver Look
ISBN: 978-3-936376-69-2